A- A A+

Offene Stellen

 

Sozialarbeiter/-in im betreuten Wohnen für Erwachsene

Unsere Einrichtung „Ambulant betreutes Wohnen für Erwachsene“ betreut im Rahmen der Einzelfallhilfe gemäß § 67 SGB XII erwachsene Straffällige, Haftentlassene, Wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Personen, die in eigenen oder Trägerwohnungen leben. Für die Standorte Lichtenberg (Herzbergstr.) und Treptow (Sterndamm) suchen wir jeweils eine/-n

Sozialarbeiter/-in (BA; MA)

mit folgenden Aufgaben:

  • Information, Beratung, Anleitung und Unterstützung von Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind
  • Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen (v.a. Wohnen, Finanzen, Arbeit, Soziales) sowie bei der Überwindung/Milderung sozialer Schwierigkeiten
  • Anamnese, Hilfeplanung und Dokumentation der Hilfe
  • Vermittlung in weiterführenden Hilfen
  • Regelmäßige Beratungsgespräche am Standort sowie Hausbesuche
  • Zusammenarbeit mit dem beauftragenden Sozialleistungsträger und anderen Behörden, insbesondere Jobcenter, Bewährungshilfe, Haftanstalten
  • Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Trägerwohnungen

Ihr Profil:

  • Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft
  • Beratungs- und Gesprächsführungskompetenz
  • selbständiges Arbeiten, Initiative, Verantwortungsbereitschaft
  • Kontakt-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Organisatorische Fähigkeiten sowie Rechtskenntnisse im SGB II/XII
  • gute EDV-Kenntnisse (Word/Excel)
  • Überblick über die Berliner Hilfelandschaft

Wir bieten:

  • eine interessante Aufgabe mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine angenehme und offene Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • regelmäßige Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Beschäftigung im Umfang von 30 Stunden/Woche mit der Möglichkeit zur Aufstockung auf Vollzeit bei entsprechender Auslastung
  • 30 Tage Urlaub/Jahr

 

Sozialpädagogische Fachkraft (m/w) im Jugendwohnheim

Unser Jugendwohnheim "Haus Königsheideweg" im Bezirk Treptow bietet im Rahmen der stationären Jugendhilfe ein Wohn- und Betreuungsangebot auf der Grundlage des § 34 SGB VIII. Dieses richtet sich an männliche und weibliche Heranwachsende im Alter von 14 bis 21 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihren Herkunftsfamilien leben können und für ihren Weg in die Verselbständigung eine pädagogische Betreuung benötigen und wollen. Das Angebot umfasst 26 Plätze im Rahmen des Regel- und Intensivangebots.

Zur Ergänzung des Teams suchen wir eine

sozialpädagogische Fachkraft (m/w)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • die Bezugsbetreuung und Begleitung von Jugendlichen im Alter von 14 bis 21 Jahren
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit Bildungsträgern, Ärzten, Behörden und Kostenträgern
  • Mitgestaltung und Umsetzung der in den Hilfeplangesprächen verabredeten Ziele
  • Elternarbeit
  • Erarbeitung und Durchführung individueller Projekte
  • Entwicklung und Stärkung von Gruppenprozessen

Sie verfügen über:

  • Studienabschluß als Soz.-Päd. (Dipl./MA/BA) oder Fachschulabschluß als Erzieher/-in mit staatlicher Anerkennung
  • Fähigkeit zu strukturiertem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Flexibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten

Wir bieten:

  • ortsübliche Vergütung
  • 30 Tage Urlaub
  • Reflexionsmöglichkeiten in Teamsitzungen, Fallreflexionen und Supervision
  • Zusammenarbeit in einem engagierten und multiprofessionalen Team

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen möglichst per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Post an

Universal-Stiftung Helmut Ziegner
Jägerstr. 39a
12209 Berlin

Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter der Rufnummer 030 / 773 003-16.