A- A A+

Offene Stellen

eine/-n Lehrkraft /Stützlehrer (m/w/d) in der JVA Heidering

Die Universal-Stiftung Helmut Ziegner betreibt in der JVA Heidering unter anderem einen Stütz- und Förderunterricht bei Bedarf in den verschiedenen Bereichen der modularen Qualifizierungen für männliche Erwachsene.

In einer berufsqualifizierenden modularen Maßnahme suchen wir ***eine/-n Lehrkraft /Stützlehrer (m/w/d)*** für die Vermittlung fachtheoretischer Grundlagen sowie als ständige Vertretungskraft in sechsmonatigen Qualifizierungsmaßnahmen in den Gewerken Garten- und Landschaftsgestaltung/ Wegebau, Gebäudereinigung sowie Bauten- und Objektbeschichter im Maler- und Lackiergewerk mit je 15 Teilnehmenden.

Schwerpunkt der Stelle ist die Tätigkeit als Stützlehrer/in; die Tätigkeit findet in den Räumlichkeiten der JVA Heidering statt.

Sie arbeiten in einem Team, bestehend aus drei Ausbildern der unterschiedlichen Gewerke sowie einer Sozialpädagogin, und unterrichten:
•    Fachtheoretischen Grundlagen in den o.g.
     Gewerken
•    Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
•    Hygiene und Umweltschutz
•    Mathematische Kompetenzen sowie Fachrechnen
      und Fachzeichnen in gewerblich- technische  
      Berufen
•    Wirtschafts- und Sozialkunde für gewerblich-
      technische Berufe
•    Festigung der Lese- und Schreibfähigkeiten

In Vertretungssituationen übernehmen Sie die einzelnen Kurse für die jeweiligen Gewerke. Sie arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Kolleg/innen der UHZ sowie dem Sicherheitspersonal der JVA zusammen. In ihrer täglichen Arbeit sind Sie in die Strukturen der JVA mit ihren klaren, formalisierten Regelungen und alltäglichen Abläufen eingebunden.
Sie arbeiten aktiv an der individuellen Förder- und Hilfeplanung für Inhaftierten und wirken an der Umsetzung interner Qualitätsstandards mit.

Wünschenswert aber nicht zwingend erforderlich wäre es, wenn Sie über nachfolgende Voraussetzungen verfügen würden:

•    handwerkliche Grundausbildung mit
      entsprechender Berufserfahrung
•    Zusatzausbildung/Qualifikation im Bereich
      Ausbildung und Qualifizierung (Meister, Techniker
      oder Fachwirt, mind. jedoch AEVO)
•    Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation
      für Ausbilder (ReZA)
•    Umfangreiche Kenntnisse in methodisch-
      didaktisch Wissensvermittlung
•    Erfahrungen in der Lehrtätigkeit
•    berufliche Erfahrungen im Zusammenhang mit
     Justizvollzugsanstalten sind wünschenswert
•    Hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit,
     Teamfähigkeit und Empathie
•    Vorausschauendes Handeln und ein hohes Maß
      an Disziplin
•    Bereitschaft, in einer klar geregelten Struktur und
     damit verbundenen Tagesablauf tätig zu sein


Wie bieten:

•    Ortsübliche Vergütung
•    39 h/Woche
•    30 Tage Urlaub/zunächst 2 Jahre Befristung
•    zusätzliche freie Tage am 24.12. und 31.12. eines Jahres
•    Zusammenarbeit in einem engagierten Team

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung als PDF per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF per Mail an die in der jeweiligen Stellenbeschreibung angegebene Mail-Adresse.

Datenschutzhinweis: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. § 26 Bundesdatenschutzgesetz und i.V.m. Art. 6 Abs. 1 f EU Datenschutz-Grundverordnung. Weitere Hinweise und Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.