A- A A+

Helmut Ziegner (1921-2006)

Es gibt Menschen, meistens sind es Männer, über die ist viel geschrieben worden, und dennoch erfährt man über sie kaum etwas. Sie hatten ein Werk, darüber weiß man alles, doch hatten sie auch ein Leben? Wahrscheinlich ist es Menschen wie Helmut Ziegner recht, dass über ihr Leben jenseits des Werks nichts in die Öffentlichkeit dringt. Dazu ist ihnen ihr Werk viel zu wichtig.

Helmut Ziegner war gelernter Schauspieler und arbeitete nach dem Krieg beim  Rias in West-Berlin – so viel immerhin durfte man wissen. Mit dem Werk hat es nur bedingt etwas zu tun: Im Jahr 1949 kam Ziegner ins Gefängnis, und zwar entweder, weil er noch Schauspieler war, oder weil ihn der RiaS dorthin geschickt hatte, die Quellen widersprechen sich hier.

Gremien

Unsere satzungsgemäßen Entscheidungsträger:

Adressen

 Verwaltung, Ausbildungszentren, Werkstätten im Justizvollzug, Werkstätten im Krankenhaus des Maßregelvollzug, Wohnhäuser und Wohnbetreuung, Beratungsstellen

Günter Grass in der JVA Tegel

Am 3.7.2009 besuchte Günter Grass auf Einladung der Universal-Stiftung die JVA Tegel.